Loading...
Ihre Suche mit Schwerpunkt response
ergab 10 Ergebnisse

Struktureller Rassismus im Zuge der NSU-Ermittlungen

 

Struktureller Rassismus im Zuge der NSU-ErmittlungenDas bundesweite Aktionsbündnis „NSU-Komplex auflösen“ hielt Anfang Juni 2022 zum vierten Mal ein Tribunal ab – diesmal in Nürnberg. Die Organisator*innen hatten es mit klaren Schlagworten überschrieben: „Anerkennen. Aufklären. Verändern.“ 9.…

/mediathek/blog/struktureller-rassismus-im-zuge-der-nsu-ermittlungen

 

Presse

 

Multiperspektivität in der Erinnerungskultur Multiperspektivität in der Erinnerungskultur Multiperspektivität in der Erinnerungskultur Zeitschrift zeichen – Aktion Sühnezeichen Friedensdienste e.V, Ausgabe 1, Frühling 2022, „Michael Rothberg wird rezipiert, als ob jemand zum ersten Mal auf die Idee kommt, dass Erinnerung ‚multidirektional‘…

/mediathek/presse

 

Zwischenbilanz zum Prozess um den „NSU 2.0“

 

Ursprünglich waren für die Hauptversammlung 14 Prozesstage bis Ende April angesetzt – bereits zwei weitere Monate sind nunmehr vergangen und es ist aktuell unklar, wie lange noch weiter verhandelt werden wird. Nachdem der letzte Termin verschoben wurde, geht es jetzt am 23. Juni weiter. Zeit, eine kurze Zwischenbilanz zu ziehen. Der Angeklagte im Prozess machte gleich zu…

/mediathek/blog/zwischenbilanz-zum-prozess-um-den-nsu-20

 

response

 

presseresponse-at-bs-anne-frank.de Pressestelle von responseRassismus fängt nicht erst bei körperlichen Übergriffen an. Unsere Kampagne #istAlltag macht auf verschiedene Formen von Alltagsrassismus aufmerksam.Rechte und rassistische Vorfälle melden!Hessen schaut hinAuf unserer Webseite Hessen schaut hin können Sie…

/angebote/opferberatung/response

 

Die Mordserie des „NSU“

 

Bis heute ist nicht klar, wie viele Personen tatsächlich involviert waren, wer zu welchem Zeitpunkt wovon wusste und wer auf welche Weise unterstützte - bei einer rassistischen Anschlagsserie, die bis in die Gegenwart hinein das Zugehörigkeitsgefühl und das Vertrauen unzähliger Menschen in den Staat und seine Ermittlungsbehörden erschüttert hat. Feststeht:…

/mediathek/blog/die-mordserie-des-nsu

 

Könnte Walter Lübcke noch leben?

 

"Könnte Walter Lübcke noch leben, wenn die Polizei mich damals ernst genommen hätte?"Zur Aussage von Ahmed I. vor dem Untersuchungsausschuss in WiesbadenZu Beginn dieses Jahres jährte sich der rassistisch motivierte Mordversuch an Ahmed I. zum bereits sechsten Mal. Der Verdächtige Stephan E. wurde für diese Tat freigesprochen – im Mordfall an…

/mediathek/blog/koennte-walter-luebcke-noch-leben

 

Zum 3. Todestag von Walter Lübcke

 

Walter Lübcke wurde in der Nacht vom 1. auf den 2. Juni 2019 auf der Terrasse seines Hauses im nordhessischen Wolfhagen-Istha erschossen. Mit einem Kopfschuss wurde er von einem Rechtsradikalen, dessen Name mittlerweile den meisten ein Begriff sein dürfte, ermordet: Stephan E. Der Kasseler Regierungspräsident Lübcke hatte unter anderem im Jahr 2015 bei einer…

/mediathek/blog/zum-3-todestag-von-walter-luebcke

 

Der Angriff auf Ahmed I.

 

„Ich habe viele Tage und Jahre keine Gerechtigkeit bekommen. Ich werde trotzdem weiter über das sprechen, was mir passiert ist.“ Heute jährt sich zum sechsten Mal der rassistisch motivierte Mordversuch an Ahmed I. Am 6. Januar 2016 wurde der junge Iraker in Lohfelden (bei Kassel) von hinten mit einem Messer angegriffen und lebensgefährlich verletzt. Erst im…

/mediathek/blog/der-angriff-auf-ahmed-i

 

2 Jahrestag: Anschlag in Hanau

 

Am 19. Februar 2020 wurden neun Menschen bei einem rechtsterroristischen Anschlag in der Stadt Hanau, nahe Frankfurt am Main, getötet. Ihre Namen lauten: Gökhan Gültekin, Sedat Gürbüz, Said Nesar Hashemi, Mercedes Kierpacz, Hamza Kurtović, Vili Viorel Păun, Fatih Saraçoğlu, Ferhat Unvar, Kaloyan Velkov. Zwei Jahre sind seit dem Attentat von Hanau vergangen…

/mediathek/blog/2-jahrestag-anschlag-in-hanau

 

Internationaler Tag gegen Rassismus

 

Internationaler Tag gegen RassismusAm 21. März 1966 riefen die Vereinten Nationen erstmals zum Internationalen Tag gegen Rassismus aus. Dieses Jahr steht der Tag unter dem Motto: „Haltung zeigen“. 21. März 2022Eine antirassistische Haltung und ihre aktive, solidarische und konsequente Umsetzung sind nach wie vor unentbehrlich, um…

/mediathek/blog/internationaler-tag-gegen-rassismus