Loading...


Aktuelle Informationen

Seit dem 1. April 2022 wieder geöffnet!

Unter der Woche ist das Lernlabor Schulklassen und Jugendgruppen vorbehalten.

Wir bitten, um Voranmeldung über folgenden Link:
Zur Anmeldung

***

Jeden Sonntag sind auch Familien und Einzelbesucher*innen herzlich willkommen (Anmeldung nicht erforderlich).

ÖFFNUNGSZEITEN
SO: 12 bis 18 Uhr


Für die Sonntage gilt:
Eintritt für Einzelbesucher*innen über 18 Jahre: 5 Euro
Eintritt für jüngere Besucher*innen: frei

Beim Besuch gelten die aktuellen Corona-Regelungen des Landes Hessen. Aktuell wären das die 3G-Regel sowie Maskenpflicht.

 

***

ACHTUNG:

Am Sonntag, dem 12. Juni 2022 bleibt das Lernlabor geschlossen.

An diesem Tag findet der Anne Frank Tag statt, an dem wir einen poetischen Audiowalk durch den Stadtteil Dornbusch veranstalten, in dem Anne Frank ihre ersten Lebensjahre verbracht hat. Alle Interessierten können sich bis zum 9. Juni dafür anmelden. 


Mehr erfahren


Download
Flyer Lernlabor​​​​​​​

Das interaktive Lernlabor zu Antisemitismus, Rassismus und Diskriminierung in Vergangenheit und Gegenwart

Deine Meinung
zählt!

Nur wenige hundert Meter von ihrem Geburtshaus entfernt werden die Geschichte und die Fragen der berühmten Frankfurter Autorin wieder lebendig: im Lernlabor „Anne Frank. Morgen mehr.“ 

Kein Museum, sondern ein Ort der Auseinandersetzung und der Debatte.
Hier machen wir Jugendliche mit Leben und Werk Anne Franks vertraut. Hier lernen sie, Fragen aus der Geschichte auf die Gegenwart anzuwenden. Das Lernlabor nimmt jugendliche Perspektiven zum Thema Diskriminierung ernst und macht die verschiedenen Formen der Aneignung von Geschichte erlebbar: Utopien, Konflikt, Widerstand.

Das Lernlabor ist speziell für die Arbeit mit Gruppen – Schulklassen und Jugendgruppen – entwickelt worden. Es ist aber auch für Einzelbesucher*innen ein Erlebnis.

Erfahrt mehr über das
Lernlabor!