Loading...




Kontakt


Nächste Stationen:

08 Oktober 2021 – 04. November 2021 Ilsenburg, Goethe Sekunderschule



05. November 2021 – 29. November 2021 Lich, künstLich, Kulturzentrum Bezalel SynagogeLich


Eine Wanderausstellung zu Rassismus, Diskriminierung und Menschenrechten

Rassismus, Diskriminierung und Menschenrechte: Im Mobilen Lernlabor können Besucher*innen große Themen selbst entdecken. An zahlreichen interaktiven Stationen werden sie herausgefordert – zum Mitmachen und Querdenken, zum Diskutieren und Träumen. 

Das Mobile Lernlabor „Mensch, Du hast Recht(e)!“ der Bildungsstätte Anne Frank ist mehr als eine typische Ausstellung. Es vermittelt Wissen nicht von oben herab, sondern möchte sein Publikum herausfordern, irritieren – und aktivieren.

Holen Sie
das Lernlabor zu
sich!

Gemeinden, Kommunen, zivilgesellschaftliche Initiativen, Vereine, Kirchen und weitere Institutionen oder Gruppen können das Mobile Lernlabor buchen.

Unsere pädagogischen Angebote

Unsere Bildungsreferent*innen begleiten auf Wunsch die Eröffnung des Mobilen Lernlabors. Neben einer Führung durch die Ausstellung durch unsere Mitarbeiter*innen erhalten Sie auch eine Handreichung, wie Sie den Besuch im Lernlabor vor- und nachbereiten können.

Außerdem bieten wir Schulungen für Ihre Multiplikator*innen an, um Gruppen qualifiziert durch das Mobile Lernlabor begleiten zu können. Die Multiplikator*innenschulung richtet sich sowohl Pädagog*innen als auch an Schüler*innen.

Sie können zudem Workshops mit unseren Bildungsreferent*innen im Mobilen Lernlabor buchen, in denen die Themen Diskriminierung, Rassismus und Menschenrechte vertieft werden.

Kosten & Konditionen

Um die Ausstellung bei sich zeigen zu können, sind folgende Voraussetzungen nötig:

Ausstellungsfläche: ca. 100 qm
Deckenhöhe: mind. 3 m
Ein normaler Stromanschluss ist erforderlich.
Die Leihgebühr für das Mobile Lernlabor beträgt pauschal 850€.