Loading...

Kontakt

Eva Berendsen
Leiterin Kommunikation und Veranstaltungsmanagement
Tel. 069 56 000-232
eberendsen-at-bs-anne-frank.de


Sie sind Journalist*in und möchten über die Bildungsstätte Anne Frank berichten?

Gerne vermitteln wir Ihnen die passenden Ansprechpersonen für Interviews oder Hintergrundgespräche, senden Ihnen Foto- oder Infomaterial oder organisieren einen Dreh in unseren Ausstellungsräumen. Sprechen Sie uns an!

Regelmäßig informieren wir auch selbst in Pressemitteilungen über unsere Arbeit, beziehen Stellung zu aktuellen Themen oder laden zu Presseterminen ein. Senden Sie uns eine kurze E-Mail und wir nehmen Sie gerne in unseren Presseverteiler auf.

Pressemitteilungen

16. August 2022, „Die Documenta ist ein Spiegel der Gesellschaft“ - Bildungsstätte Anne Frank zieht Bilanz ihres Infostands in Kassel

15. August 2022, Bis zu 10.000 Euro für zivilgesellschaftliches Engagement: Neuer Förderaufruf der Partnerschaft für Demokratie Frankfurt

14. Juli 2022: "Beyond - Towards a Future Practice of Remembrance": Internationale Konferenz zu inklusiver Erinnerungskultur

8. Juli 2022: Antisemitismus-Skandal: "Die Documenta spielt auf Zeit!" Meron Mendel gibt Beraterfunktion auf

7. Juli 2022, Neue Bundesbeauftragte für Antidiskriminierung: „Diskussionserprobt und mit wachem Blick auf gesellschaftliche Schieflagen: Ferda Ataman ist genau die richtige Wahl!“

7. Juni 2022, „DAS PRIVATE IST POETISCH“ – Junge Menschen erzählen von Corona-Einsamkeit, Krieg oder Körperbildern, Bildungsstätte Anne Frank und William Blair International küren Sieger*innen von Storytelling-Wettbewerb

20. Mai 2022, BUNDESHAUSHALT - „Die Ampel kann die AfD-Stiftung nicht jedes Jahr aufs Neue ausschließen – das ist auch juristisch heikel“ 

11. Mai 2022, "HIDDEN CODES“ – Digitales Lernspiel zur Radikalisierungsprävention. Neue Episode sensibilisiert Schüler*innen für Islamismus

5. Mai 2022: "Könnte Walter Lübcke noch leben, wenn man mir geglaubt hätte?" PM zum Auftritt von Ahmed I. vor dem hessischen Untersuchungsausschuss am 6. Mai 2022

21. Februar 2022: Meron Mendel fordert neue Wege im Kampf gegen Verschwörungstheorien: „Eine wachsame Demokratie braucht beides: klare Grenzen und die offene Debatte“ – Zur Eröffnung unserer digitalen Sonderausstellung „matter of fact – Warum wir an Verschwörungstheorien glauben wollen“ (Download zur Ausstellung: Grafik 1 und Grafik 2)

17. Februar 2022: Koalitionsvertrag: „Erika Steinbach verbreitet Fake News zur Stiftungsfinanzierung“ – Meron Mendel

16. Februar 2022: Zum 2. Jahrestag des Anschlags in Hanau „Die Lage hat sich noch verschärft: Hanau darf sich nicht wiederholen“
2. Dezember 2021: Hohe Erwartungen an den Hanau-Untersuchungsausschuss: „Es darf keine Aufarbeitung zweiter Klasse geben“

25. November 2021: Einschätzung des Koalitionsvertrags mit Blick auf das geplante Demokratiefördergesetz – „Die Richtung stimmt, aber die Zeit drängt!“

15. November 2021: Über die 12. Demokratiekonferenz der Partnerschaft für Demokratie Frankfurt. Auf dem Prüfstand: Zum Umgang mit Radikalisierung in Zeiten der Pandemie

11. November 2021: Beratung bei Diskriminierung - jetzt auch in Marburg Das ADiBe Netzwerk Hessen eröffnet im Oktober einen neuen Standort in der Biegenstraße

2. November 2021: 10 Jahre Selbstenttarnung des NSU: "Seehofer macht sich lächerlich. Das politische Versagen im NSU-Komplex setzt sich weiter fort - ganz besonders in Hessen"

19. Oktober 2021: "Das ist ein Desaster für unsere offene Debatte": Neurechte Verlage auf der Frankfurter Buchmesse

12. Oktober 2021 „Ab jetzt fördern wir den Abbau unserer Demokratie – und gefährden Menschenleben“: Zur öffentlichen Förderung der AfD-nahen Desiderius-Erasmus-Stiftung

20. Mai 2021: Wir lassen uns nicht trennen - Ein offener Brief

21. April 2021: Pressemitteilung Wir brauchen einen Demokratie-TÜV für politische Stiftungen & Presse-Kit

24. März 2021:  Serious Game "Hidden Codes": Wird Emilia rechtsextrem?

16. März 2021: Erster Jahresbericht der Meldestelle „Hessen schaut hin“: „Hessen braucht einen Paradigmenwechsel im Umgang mit rechter Gewalt“

15. Februar 2021: „Ein Jahr nach dem Anschlag von Hanau: Die Angehörigen der Opfer müssen sich Hilfe hart erkämpfen“

27. Januar 2021: „Nebenkläger Ahmed I. zur anstehenden Urteilsverkündung im Lübcke-Prozess“

14. Januar 2021:  „Die Desiderius-Erasmus-Stiftung ist gefährlich“
9. November 2020: „Zum Gedenken an die Novemberpogrome"

2. November 2020:  „Hessen braucht ein Antidiskriminierungsgesetz“

29. Oktober 2020: „Ahmed I. nach seiner Aussage im Mordprozess Lübcke“

25. September 2020: „Ein Jahr nach dem Anschlag von Halle an Jom Kippur“

24. September 2020: „Mit dem 9. November als Feiertag bittet die AfD zum Tanz auf den Gräbern der getöteten Juden“

18. September 2020: „Neues Angebot der Jugendbildung: Workshops zu interreligiöser Vielfalt und Verständigung“

27. August 2020: „Kompromiss im Streit um Soforthilfen“

24. August 2020: Zum Urteil gegen den Betreiber von „Babykaust“

17. August 2020: „Sechs Monate nach Hanau: Wir brauchen einen Aktionstag gegen Rassismus am 19. Februar!“

27. Juli 2020: „Racial Profiling am Opernplatz?“

15. Juli 2020: „Forderung an Innenminister Beuth: Unabhängigkeit von response muss garantiert werden!“

6. Juli 2020: „Hessische Zustände – Zu den erneuten Drohungen des NSU 2.0“

22. Juni 2020: „Hessen blockiert Bundesmittel für die Beratung der Opfer rassistischer Gewalt“

16. Juni 2020: „Zum Prozessauftakt im Mordfall Lübcke“

15. Juni 2020: „Bildungsstätte Anne Frank kürt Gewinner*innen des Kunstwettbewerbs“

29. April 2020: „Zur Anklageerhebung im Mordfall Walter Lübcke“

31. März 2020: „Politische Bildung in Zeiten der Pandemie“

18. März 2020: „Adinet Nordhessen – Neuer Wegweiser Antidiskriminierung“

24. Februar 2020: „Nach dem rassistischen Terroranschlag von Hanau – Hessen muss jetzt handeln!“

20. Februar 2020: „Zu den rassistischen Morden in Hanau: Betroffene schützen, rechten Terror entschlossen bekämpfen!“

18. Februar 2020: „Zu den Anschlagsplänen der rechten Terrorgruppe S.: Wo bleibt der Aufschrei?“

27. Januar 2020: „Zum Holocaust-Gedenktag: Rechten Umdeutungen der Geschichte entgegentreten“

6. Januar 2020: „Hessen schaut hin – Beratungsstelle response startet landesweite zivilgesellschaftliche Meldestelle für Vorfälle rechter und rassistischer Gewalt“
 

Pressespiegel


Migration

KIKA, 3. September 2022, Sendung: Checker-Tobi – Der Migrations-Check, u.a. mit Nava Zarabian und Hami Nguyen, Bildungsreferentinnen der Bildungsstätte Anne Frank


Bildungsstätte Anne Frank leistet Aufklärungsarbeit auf der documenta fifteen

Bild, 6. September 2022, Wieder Juden-Hass auf der documenta

arte, 2. September 2022, Sendung TWIST: „Documenta 15 – was bleibt“

Süddeutsche Zeitung, 4. September 2022, Die bittere Bilanz eines Scheiterns, Gastbeitrag von Julia Alfandari und Meron Mendel (SZPlus-Artikel)WDR, 31. August 2022, Documenta-Besucher: Umfrage zeigt Antisemitismus

FAZ, 31. August 2022, documenta und Antisemitismus: Alles ein Plan des Mossad!, Gespräch mit Julia Alfandari und Meron Mendel

HNA, 21. August 2022, Info-Stand auf documenta zeigt: „Antisemitismus ist in vielen Köpfen fest verankert“

Der Tagesspiegel, 20.August 2022, Antisemitismus auf der Documenta: Der nächste Skandal oder doch nur indonesisches Puppentheater?

Freies Radio Kassel, 18.August 2022, Stadtlabor mit Paula Behrendts und Klaus Schaake: Podcast „Stadtgespräch“ zum Thema Antisemitismus, Gespräch mit Sarah Wiederhold, Bildungsreferentin der Bildungsstätte Anne Frank

Jüdische Allgemeine, 18. August 2022, documenta: Bildungsstätte Anne Frank zieht bitteres Fazit

FAZ, 16. August 2022, Antisemitismus bei Documenta: Verschwörungstheorien im Bildungsbürgertum

Der Standard, 16. August 2022, Documenta: Expertin sieht Antisemitismus bei Bildungsbürgern

hessenschau, 3. August 2022, documenta-Skandal: Welcher Symbolik sich antisemitische Kunstwerke bedient

HNA, 29. Juli 2022, Bildungsstätte Anne Frank bietet Aufklärungsarbeit auf der documenta an

Frankfurter Rundschau, 22. Juli 2022, Documenta als Ausflugsziel – was Sie wissen müssen


Antisemitismus und der ÖRK

Zeit Online, 29. August 2022, Ist der Ökumenische Rat der Kirchen antijüdisch?, Gastbeitrag von Gabriele und Peter Scherle


Links und jüdisch sein? Replik auf die Abrechnung Maxim Billers mit Eva Menasse und ihrem documenta-Essay

Zur Holocaust-Entgleisung von Mahmud Abbas

Süddeutsche Zeitung, 19. August 2022, Fälscher der Geschichte, Gastbeitrag von Meron Mendel (SZPlus-Artikel)


Zur umstrittenen Lesung zu Esther Bejarano

Frankfurt University of Applied Sciences besetzt die erste kooperative Professur mit Meron Mendel

Journal Frankfurt, 3. August 2022, Frankfurt AUS: Professur für Meron Mendel

Frankfurter Rundschau, 1. August 2022, Frankfurt: Professur für Meron Mendel

FAZ, 1. August 2022, Lehrstuhl für Leiter der Bildungsstätte Anne Frank


Zum Antisemitismusskandal auf der documenta fifteen: Generaldirektorin Sabine Schormann legt ihr Amt nieder

RTL, 22. Juli 2022, Mendel weiter nicht als Berater der documenta zur Verfügung

Der Tagesspiegel, Antisemitismus-Experte Meron Mendel berät die Documenta auch unter neuer Leitung nicht

Der Standard, 21. Juli 2022, Documenta: Meron Mendel kehr nicht mehr als Berater zurück

Deutsche Welle, 19. Juli 2022, Gegen Gesinnungsprüfung für einzelne Künstler, Gespräch mit Meron Mendel

WDR 3 Mosaik, 18. Juli 2022, Wie geht es weiter mit der Documenta?, Gespräch mit Meron Mendel

BR Podcast, Nachtstudio, 19. Juli 2022, Siehe documenta fifteen – Warum haben wir den Antisemitismus immer noch nicht überwunden, Diskussionsrunde u.a. mit Meron Mendel

Frankfurter Rundschau, 18. Juli 2022, Alexander Farenholtz übernimmt vorübergehend Geschäftsführung der Documenta

Tagesschau, 16. Juli 2022, „Situation extrem festgefahren“, Meron Mendel zum Antisemitismus-Eklat

New York Times, 16. Juli 2022, Head of Documenta Resigns Amid Antisemitism Scandal

Hessenschau, 16. Juli 2022, Sabine Schormann tritt als documenta-Generaldirektorin zurück

Tagesschau, 16. Juli 2022, Documenta-Chefin legt Amt nieder

BR, 16. Juli 2022, documenta: Generaldirektorin Schormann legt Amt nieder

Frankfurter Rundschau, 16. Juli 2022, documenta 15: Claudia Roth begrüßt Rücktritt von Sabine Schormann


Ferda Ataman wird neue Bundesbeauftragte für Antidiskriminierung

Deutsche Welle, 3. Juli 2022, Personalie mit Sprengkraft: Ist Ferda Ataman die Richtige?, Streitgespräch zwischen Meron Mendel Ahmad Mansour


Meron Mendel gibt Beraterfunktion bei documenta fifteen auf

Frankfurter Rundschau, 15. Juli 2022, Ist die Documenta noch zu retten? 

Deutsche Welle, 15. Juli 2022, Überprüfung der documenta-Strukturen angedacht

Süddeutsche Zeitung, 15. Juli 2022, Aufsichtsrat berät über Documenta

Berliner Zeitung, 14. Juli 2022, Claudia Roth zu Antisemitismus-Skandal: Es wird schmutzig bei der Documenta

Deutschlandfunk, 14. Juli 2022, Ex-Berater Meron Mendel weist Stellungnahme der Generaldirektorin zurück

Hessenschau, 13. Juli 2022, Meron Mendel im Interview: „documenta-Leitung nutze mich als Feigenblatt“

Deutschlandfunk, 13. Juli 2022, Unwahrheiten – Meron Mendel zur Erklärungen der documenta-Chefin Sabine Schormann

Der Tagesspiegel, 13. Juli 2022, Documenta-Direktorin weist Vorwürfe zurück

Frankfurter Rundschau, 13. Juli 2022, Schormann wehrt sich gegen Vorwürfe

Deutsche Welle, 12. Juli 2022, documenta: Direktorin Schormann verteidigt Vorgehen

Saarbrücker Zeitung, 12. Juli 2022, documenta: Künstler fühlen sich zensiert

Der Tagesspiegel, 11. Juli 2022, Rücktrittsforderungen und offene Briefe

Jüdische Allgemeine, 11. Juli 2022, Antisemitismus-Beauftragter fordert Konsequenzen aus documenta-Skandalen

Frankfurter Rundschau, 11. Juli 2022, Meron Mendel gibt auf: Gescheiterte Rettung

Offenbach Post, 11. Juli 2022, Beauftragter Klein: documenta-Leitung agiert „verheerend“

Deutschlandfunk, 11. Juli 2022, Antisemitismus-Beauftragter kritisiert „documenta“-Organisatoren

Deutschlandfunk Kultur, 11. Juli 2022, Antisemitismus-Beauftragter übt scharfe Kritik an „documenta“-Organisatoren

Süddeutsche, 10. Juli 2022, „Verletzte Gefühle sind nicht der Maßstab“ (SZ-Plus)

Frankfurter Rundschau, 9. Juli 2022, Documenta: Stockende Aufklärung von Antisemitismus-Skandal – Beauftragter schmeißt hin

Spiegel Online, 8. Juli 2022, „Antisemitismusexperte Mendel gibt Beraterfunktion für die Documenta auf“ (Spiegel-Abo)

Spiegel Online, 8. Juli 2022, „Antisemitismusexperte Mendel gibt Beraterfunktion für die Documenta auf“ (Kurzfassung)

Der Tagesspiegel, 8. Juli 2022, Kein Ende beim Documenta-Skandal – Berater Meron Mendel tritt zurück

NDR, 8. Juli 2022, Scharfe Kritik von Meron Mendel an documenta-Geschäftsführung

FAZ, 8. Juli 2022, Documenta-Berater Meron Mendel gibt auf

FAZ, 8. Juli 2022, Mendel und Steyerl resignieren: Aufklärung vertagt

hessenschau, 8. Juli 2022, Meron Mendel nicht mehr länger Berater der documenta

Deutschlandfunk, 8. Juli 2022, Meron Mendel zur documenta: „Hier wird Dialog verweigert“

Deutsche Welle, 7. Juli 2022, documenta: Rückzug von Meron Mendel und Hito Steyerl


Zu unserer Veranstaltung „Antisemitismus in der Kunst“ auf der documenta fifteen 

Deutsche Welle, 1. Juli 2022, Documenta panel discusses antisemitism, but without curators

Frankfurter Rundschau, 1. Juli 2022, Debatte zum Antisemitismus auf der documenta 15: „Wieder versuchen. Wieder scheitern“

Frankfurter Rundschau, 1. Juli 2022, Documenta 15 und Antisemitismus: Schatten und auch etwas Licht

Neue Züricher Zeitung, 1. Juli 2022, Antisemitismus auf der Documenta: Kulturstaatsministerin Claudia Roth sagt, Antisemitismus muss global bekämpft werden

Deutschlandfunk, 30 Juni 2022, Keine Auseinandersetzung möglich?, Interview mit Meron Mendel

Deutschlandfunk, 30. Juni 2022, documenta 15: Debatte um antisemitische Kunstwerke

Deutschlandfunk, 30. Juni 2022, Historiker Mendel: Podiumsdiskussion zu Antisemitismusvorwürfen konstruktiv

Zeit Online, 30. Juni 2022, Der Weg zum Anfang eines Wegs

Zeit Online, 30. Juni 2022, documenta: Forderungen reichen von Dialog bis Schließung

Hessenschau, 30. Juni 2022, Diskussion "Antisemitismus in der Kunst"

Spiegel Kultur, 30. Juni 2022, Therapiestunde auf dünnem Eis

BR, 30. Juni 2022, Kasseler OB wirft Berlin "Angriff auf documenta" vor

Deutsche Welle, 30. Juni 2022, Versuch der Aufarbeitung nach documenta-Eklat (Video)

Deutsche Welle, 30. Juni 2022, Podiumsgespräch: documenta fifteen: Erklärungsversuche im Antisemitismus-Streit

Welt, 30. Juni 2022, Zentralrat der Juden bezweifelt Sinn des Dialogs auf der Documenta

RND, 30. Juni 2022, Diskussion „Antisemitismus in der Kunst“: Documenta will Skandal aufarbeiten

Die Welt, 30. Juni 2022, Antisemitismus könne man nicht per Dekret entfernen, sagt die Ministerin

Berliner Zeitung, 30. Juni 2022, „Antisemitismus in der Kunst“: Documenta Fifteen will Skandal aufarbeiten

Monopol – Magazin für Kunst und Leben, 30. Juni 2022, Documenta-Podiumsdiskussion: Ende offen

Jüdische Allgemeine, 30. Juni 2022, documenta: Macht der Dialog überhaupt Sinn?

Der Tagesspiegel, 29. Juni 2022, Podiumsdiskussion nach Antisemitismusskandal auf documenta

Stuttgarter Zeitung, 29. Juni 2022, Erste offene Debatte über Skandal General Anzeiger, 29. Juni 2022, Podiumsdiskussion auf der documenta: „Ein Eigentor aller erster Güte!“

Hessenschau, 29. Juni 2022, Meron Mendel: Ruf der dcoumenta 15 ist schwer beschädigt“

Hessenschau, 29. Juni 2022, Kassel würde documenta auch ohne Bund finanzieren

Berliner Morgenpost, 29.06.2022, „Bilder, über die sich Eichmann und Goebbels gefreut hätten“

Wiener Zeitung, 29. Juni 2022, documenta fifteen - Rufe nach Strukturreform

Jüdische Allgemeine, 28. Juni 2022, documenta: Podiumsdiskussion zu »Antisemitismus in der Kunst« 


Antisemitismusvorwürfe gegen documenta fifteen

RBB 24 Inforadio, 5. August 2022, Meron Mendel: Eine jüdische Stimme im documeta-Streit

SWR 2, 4. August 2022, Meron Mendel: „Fronten verhärten sich in der documenta-Debatte nur noch!“

Spiegel Kultur, 28. Juli 2022, Neuer Fund antisemitischer Bilder auf der Documenta: „Es stimmt mich fassungslos“

Der Standard, 28. Juli 2022, Antisemitismus: Erneut Probleme bei der Documenta: Politik will alle Werke sichten

hessenschau, 28. Juli 2022, Wieder antisemitische Werke aufgetaucht: FDP fordert sofortige Unterbrechung der documenta

RTL News, 28. Juli 2022, Zweites Kunstwerk gefunden! Skandal geht weiter: Erneut Antisemitismus-Vorwürfe gegen die documenta

Freie Presse, 28. Juli 2022, Medel „fassungslos“ für neue Funde auf der documenta

Der Tagesspiegel, 28. Juli 2022, Weltkunstschau in Kassel: Bloß keine Öffentlichkeit

nd, 28. Juli 2022, Meron Medel: Enttäuschter Humanist

FAZ, 28. Juli 2022, Judenhass auf der Kunstschau: Politik will Werke auf Documenta auf Antisemitismus prüfen

Jüdische Allgemeine, 28. Juli 2022, Politiker wollen alle Werke sichten

Süddeutsche Zeitung, 28. Juli, Mendel „fassungslos“ über neue Funde auf der documenta

Zeit Online, 28. Juli 2022, Politik will alle documenta-Werke sichten

Kurier, 28. Juli 2022, Mendel „fassungslos“ über neue Funde auf der documenta

Stern, 28. Juli 2022, Mendel „fassungslos“ über neue Funde auf der documenta

Junge Welt, 29.Juni 2022, Antisemitismusdebatte: Meron Mendel soll documenta retten

Zeit Online, 29. Juni 2022, „Ich bin kein Zensor“, Interview mit Meron Mendel

FAZ, 27. Juni 2022, Antisemitismus-Eklat: Meron Mendel für Rettung der documenta

WDR, 27. Juni 2022, Kritik an Generalverdacht gegenüber der Documenta

BR, 27. Juni 2022, Antisemitismus-Eklat: Meron Mendel für Rettung der documenta

Zeit Online, 27. Juni 2022,  Antisemitismus-Eklat: Meron Mendel für Rettung der documenta

Monopol – Magazin für Kunst und Leben, 27. Juni 2022, Antisemitismus-Eklat: Meron Mendel für die Rettung der documenta

Welt Online, 27. Juni 2022, Antisemitismus-Eklat: Meron Mendel für Rettung der documenta

Frankfurter Rundschau, 27. Juni 2022, Meron Mendel zur Documenta: „Kunstfreiheit steht nicht im luftleeren Raum“

Deutsche Welle, 25. Juni 2022, Antisemitismus-Eklat bei der documenta: „Wir entschuldigen uns“: Künstlerkollektiv Taring Padi bedauert „Fehler“

Allgemeine Zeitung, 24. Juni 2022, documenta: „Es geht um Fehlerkorrektur, nicht Rücktritte“

Welt, 24. Juni 2022, Scholz reist nicht zur documenta: Untersuchung angekündigt

Junge Welt, 24. Juni 2022, documenta 15: Grenzen der KunstDeutschlandfunk, 23. Juni 2022, Skandal um Antisemitismus: Documenta-Generaldirektorin kündigt Untersuchung weiterer Werke an

MiGAZIN, 23. Juni 2022, Antisemitismus: documenta-Generaldirektorin will Ausstellung untersuchen lassen

Deutsche Welle, 23. Juni 2022, Meron Mendel: „Die documenta steht vor einem Scherbenhaufen“

Jüdische Allgemeine, 23. Juni 2022: documenta-Direktorin kündigt systematische Untersuchung der Werke an

Der Tagesspiegel, 23. Juni 2022, Meron Mendel über die documenta-Folgen: „Es wäre schon ein Anfang, wenn man deutlicher zwischen Juden und Israelis unterschiedet“

Salzburger Nachrichten, 23. Juni 2022, Antisemitismus-Eklat: Entschuldigung der Documenta-Kuratoren

t-online, 23. Juni 2022, Mendel zur documenta: „Noch ist nicht alles verloren“

Freie Presse, 22. Juni 2022, Eklat bei documenta: Konsequenzen und Aufklärung gefordert

NDR, 22. Juni 2022, documenta fifteen: Umstrittenes Werk wird entfernt

Berliner Zeitung, 21. Juni 2022, Meron Mendel über Documenta-Skandal: Ich fühle mich verraten

Süddeutsche Zeitung, 21. Juni 2022, Antisemitisches Kunstwerk verhüllt

Handelsblatt, 21. Juni 2022, Documenta fifteen: Antisemitische Darstellung soll entfernt werden

BR, 21. Juni 2022, Antisemitisches documenta-Kunstwerk wird entfernt

Spiegel Kultur, 21. Juni 2022, So begründen Kunstkollektiv und Documenta die Verhüllung

Zeit Online, 21. Juni 2022, Auschwitz Komitee zur documenta: „Total verfahrene Situation“

Berliner Zeitung, 21. Juli 2022, Meron Mendel über Documenta-Skandal: Ich fühle mich verraten 

Süddeutsche Zeitung, 21. Juli 2022, Documenta in Kassel: Mitten ins Herz, (SZPlus-Beitrag)

HNA, 21. Juni 2022, Antisemitismus auf der documenta: Umstrittenes Kunstwerk verhüllt

Deutschlandfunk, 21. Juni 2022, Antisemitisches Werk wird verdeckt

RDN, 20. Juni 2022, Antisemitismus-Eklat bei documenta: Banner wurde verdeckt

Zeit Online, 20. Juni 2022, Banner abgedeckt: Antisemitismus-Vorwürfe gegen documenta

Blick, 20. Juni 2022, Antisemitische Motive. Anne-Frank-Direktor fordert Entfernung von Documenta-Werk

DerStandard, 20. Juni 2022, Banner auf Documenta wird nach Antisemitismusvorwürfen verdeckt

SWR2, 20. Juni 2022, Trotz Debatte im Vorfeld: Antisemitische Darstellung auf der documenta fifteen

NDR Kultur, 20. Juni 2022, documenta: Kunstwerk mit „klaren antisemitischen Anmutungen“

Deutschlandfunk, 20 Juni 2022, Was nun? Auf der documenta hängt ein antisemitisches Wandbild, Gespräch mit Meron Mendel

Deutschlandfunk Kultur, 20. Juni 2022, Antisemitismus-Skandal auf der documenta: „Dieses Kunstwerk muss umgehend entfernt werden“

Jüdische Allgemeine, 20. Juni 2022, „Das ist klare antisemitische Hetze“, Meron Mendel fordert Entfernung von documenta-Werk

Welt, 20. Juni 2022, Erneut Antisemitismus-Vorwürfe gegen documenta fifteen

t-online, 20. Juni 2022, Antisemitische Karikaturen lösen massive Kritik an documenta aus

Jüdische Allgemeine, 20. Juni 2022, Kassel: documenta schockiert mit antisemitischen Motiven

NDR, 15. Juni 2022, documenta fifteen: Diskussionen und Vorwürfe oder Kunst?, Interview mit Meron Mendel

SWR2, 15. Juni 2022, Zwischen Kunst und Skandal – Was zeigt der Streit um die Documenta?, Diskussionsrunde mit Meron Mendel und weiteren Gästen

hr2 Kultur, 8. Mai 2022, Wir sollten reden: Gespräch mit Professor Dr. Meron Mendel, Über die documenta, die Debatte über den Nahost-Konflikt und die Bildungsangebote der Bildungsstätte, um Kinder gegen Vorteile zu sensibilisieren

Deutschlandfunk Kultur, 10. Mai 2022, documenta 15: Mangel an offener Kommunikation, Interview mit Meron Mendel

hessenschau, 6. Mai 2022, Vorwürfe gegen documenta15-Künstler: „Es gibt bislang keine Belege für Antisemitismus“, Video und Interview mit Meron Mendel


Multiperspektivität in der Erinnerungskultur 

Zeitschrift zeichen – Aktion Sühnezeichen Friedensdienste e.V, Ausgabe 1, Frühling 2022, „Michael Rothberg wird rezipiert, als ob jemand zum ersten Mal auf die Idee kommt, dass Erinnerung ‚multidirektional‘ funktioniert …“, Interview mit Meron Mendel, S. 32


Zum Anne Frank Tag 2022

KiKA, 12. Juni 2022, Annes Geschichte, Video zum Lernlabor der Bildungsstätte mit Demokratietrainerin Ava Yavari im Rahmen des Beitrags Triff Anne Frank

Frankfurter Rundschau, 10. Juni 2022, Frankfurt: Ein Tag für Anne Frank

Journal Frankfurt, 10. Juni 2022, Anne Frank Tag 2022: Das Geschehene erlebbar machen

FAZ, 8. Juni 2022, Erinnerung an Anne Frank: Filmpremiere und Diskussionen


Zum Storytelling-Wettbewerb „Das Private ist poetisch“ samt Audiowalk

Fuldaer Zeitung, 13. Juni 2022, Das Private ist poetisch, Gastbeitrag von Deborah Schnabel

Hessenschau, 10. Juni 2022, 16:55 Uhr, Ticker-Meldung: Storytelling-Wettbewerb zum Anne Frank Tag

hr iNFO, Podcast, 10. Juni 2022, Das Private ist poetisch – Auf den Spuren von Anne Franks Tagebuch


Zur Verleihung des Frankfurter Schulpreises 2022 unter dem Motto #DigitaleWelten

Zu rassistischen Attacken in Hessen

Frankfurter Rundschau, 9. Juli 2022, Hessen: Rassistische Attacken und Beleidigungen – mit Kommentar von Eva Berendsen


Zum umstrittenen Vorfall beim Kirchentag 2022

Zur Ausstellung „Kunst für Keinen. 1933-1945“ der Schirn Kunsthalle Frankfurt

Schirn Podcast, 12. Mai 2022, Widerstand im Hier und Jetzt, Gespräch mit Deborah Krieg von der Bildungsstätte


Zum Auftritt des Soziologen Harald Welzer in der Talkshow von Anne Will

Zeit Online, 10. Mai 2022, Kriegserfahrungen: Geschichtsunterricht von den Deutschen, Gastbeitrag von Meron Mendel


75jähriges Jubiläum: Veröffentlichung des Tagebuchs von Anne Frank

Jüdische Allgemeine, 12. Mai 2022, Anne Frank als Identifikationsfigur, Kommentar von Meron Mendel

WDR 3 Mosaik, 10. Mai 2022, Identifikationsfigur Anne Frank – Audiobeitrag/Interview mit Meron Mendel

Grenzecho, 10. Mai 2022, „Liebe Kitty…“: Vor 75 Jahren erschien Anne Franks Tagebuch

Jüdische Allgemeine, 9. Mai 2022, Anne Frank für Jugendliche Identifikationsfigur

Zeit Online, 9. Mai 2022, Anne Frank für Jugendliche weiter Identifikationsfigur

Süddeutsche Zeitung, 9. Mai 2022, Anne Frank für Jugendliche weiter Identifikationsfigur

Tag 24, 9. Mai 2022, Nach 75 Jahren: So inspiriert Anne Frank Jugendliche auch heute noch

hessenschau, 9. Mai 2022, Montagmorgen im Ticker mit Beitrag „Anne Frank für Jugendliche weiter Identifikationsfigur

Schwäbische Zeitung, 9. Mai 2022, Anne Frank ist ein Vorbild für Fridays-for-Future


Zu Übergriffen auf Gedenkstätten

Beiträge rund um den Ukraine-Krieg

Deutschlandfunk Kultur, 20. Mai 2022, „Wir dürfen Geflüchtete nicht nach Herkunft bewerten“, Kommentar von Deborah Schnabel

Radio Corax, 1. April 2022, Über historische Vergleiche und Geschichtsrevisionismus – Beitrag mit Deborah Krieg, Bildungsreferentin der Bildungsstätte Anne Frank

Journal Frankfurt, 14. März 2022, Tausende demonstrieren gegen Ukraine-Krieg

Frankfurter Allgemeine, 14. März 2022, Demonstration für den Frieden: Tausende Menschen fordern in Frankfurt „Stoppt den Krieg!“

Frankfurter Rundschau, 14. März 2022, 12.000 Menschen demonstrieren in Frankfurt gegen Putin – Uneinigkeit über Waffenlieferungen

hessenschau, 7. März 2022, Zweiklassenpolitik in der Flüchtlingsfrage – mit Statement von Meron Mendel

Frankfurter Rundschau, 14. März 2022, Ukraine-Krieg: 12.000 Menschen demonstrieren in Frankfurt gegen Putin – Uneinigkeit über Waffenlieferungen

FAZ, 14. März 2022, Demonstration für den Frieden: Tausende Menschen fordern in Frankfurt „Stoppt den Krieg!“

FAZ, 10. März 2022, Bündnis lädt zur großer Friedensdemo ein


Zu unserer digitalen Sonderausstellung „matter of fact – Warum wir an Verschwörungstheorien glauben wollen“ und das Thema Verschwörungstheorien

Fuldaer Zeitung, 11. August 2022, Eine Gefahr für die Demokratie, Gastbeitrag von Céline Wendelgaß

Podcast „Sprachstunde“ von chrismon, 30. März 2022, Was steckt hinter dem Begriff „Elite“? – Gast ist Nicole Broder, Leiterin der pädagogischen Projekte der Bildungsstätte Anne Frank

taz, 22 Februar 2022, Kampf gegen Verschwörungstheorien: Eine Impfkampagne genügt nicht

Journal Frankfurt, 22. Februar 2022, Bildungsstätte Anne Frank: Auf den Spuren der Verschwörungstheorien

Frankfurter Rundschau, 21. Februar 2022, Ausstellung im Internet: Digitale Entschwörungstheorie


Zu unserer Kampagne gegen die staatliche Förderung der AfD-nahen Desiderius-Erasmus-Stiftung

Der Volksverpetzer, 29. Mai 2022, Kein Steuergeld für AfD-Stiftung?

FAZ, 27. Mai 2022, Ruf nach Gesetz: Streit um AfD-StiftungSüddeutsche Zeitung, 17. Mai 2022, Dachau: Der Kampf dauert an

taz, 22. März 2022, Kein Geld für AfD-Stiftung: Steinbach und Erasmus bleiben arm

RND - Redaktionsnetzwerk Deutschland, 9. März 2022, Was folgt aus dem AfD-Urteil zum Verfassungsschutz?

hessenschau, 7. März 2022, Zweiklassenpolitik in der Flüchtlingsfrage – Beitrag u.a. mit Meron Mendel

der Freitag, Ausgabe 10/2022 „Wer sich nicht wehrt, lebt verkehrt“. AfD gefährdet die Kunstfreiheit

Jüdische Allgemeine, 24. Februar 2022, Demokratie muss ihre Feinde kennen – Gastbeitrag von Meron Mendel

Jüdische Allgemeine, 17. Februar 2022, AfD-nahe Stiftung drängt auf Förderung


Über unser Serious Game „Hidden Codes“ zur Radikalisierungsprävention

Belltower News - Netz für digitale Zivilgesellschaft, 23. Mai 2022, Spiele als wichtiges Element der politischen Bildungsarbeit, u.a. mit Vorstellung unseres Mobile Games „Hidden Codes“

Clearingstelle Medienkompetenz, 2. März 2022, Hidden Codes

Belltower News – Netz für digitale Zivilgesellschaft, 2. März 2022, „Good Gaming – Well Played Democracy. Games als Wegbereiter digitaler Müdigkeit und Medienkompetenz“


2 Jahre nach dem rechtsterroristischen Anschlag in Hanau

hr info, 17. Februar 2022, Zwei Jahre nach dem Anschlag – was Hanau verändert hat, Podcast u.a. mit Liisa Parssinen, Leiterin der Beratungsstelle response

Zeit Online, 16. Februar 2022, Bildungsstätte: Verschärfte Situation nach Hanau


Zum Buch „Der Verrat an Anne Frank“ und dessen These, dass ein Jude die Bewohner des Hinterhauses verraten hat


ntv, 20. Februar 2022, Verrat an jüdischem Mädchen: Wer hat Anne Frank auf dem Gewissen?

BR KulturBühne, 11. Februar 2022, Buch „Der Verrat an Anne Frank“: Kein „Antisemitismus-Booster“, Interview mit Meron Mendel

SWR2, 9. Februar 2022, Der unbewiesene Verrat – Was zeigt der Streit um Anne Frank? , Radiobeitrag bei dem Gregor Papsch u.a. mit Meron Mendel dazu diskutiert

FAZ, 26. Januar 2022, Wer hat Anne Frank verraten?, Buchrezension von Meron Mendel


Zum Band der Bildungsstätte Anne Frank „Trigger Warnung“


Deutschlandfunk Kultur, 9. Februar 2022, Das Richtige Maß an Sensibilität finden, Gespräch mit Eva Berendsen


Zur Bezeichnung von Israel als „Apartheidstaat“ durch Amnesty International:


Zeit Online, 8.Februar 2022, Eine Einladung zur Selbstzerstörung, Gastbeitrag von Meron Mendel
 


Zu Gedenktag an die Opfer des Nationalsozialismus und Erinnerungskultur heute


ZDF aspekte, 28.Januar 2022, Kein Genozid wie jeder andere – wie wollen wir uns an den Holocaust erinnern? , Beitrag u.a. mit Meron Mendel (ab min 25)

3sat Kulturzeit extra, 27.Januar 2022, Auschwitz und wir – Wie der Schoah gedenken?, Themensendung mit Meron Mendel

Zeit Online, 26. Januar 2022, Bildungsstätte: Erinnerungskultur ist kein Selbstbedienungsladen

Zeit Online, 26. Januar 2022 Erinnerung an den Holocaust: „Die Schoah ist nicht nur deutsche, sondern Menschheitsgeschichte“, Gastbeitrag von Saba-Nur Cheema

Forum – Fachmagazin des Bundesarchivs, Januar 2022, Themenschwerpunkt „Archive und Erinnerungskulturen – zwischen Bereitstellung und Geschichtspolitik“ – mit einem Gespräch mit Meron Mendel zum Thema „Erinnerungskulturen“


Nachrufe auf Trude Simonsohn, Holocaust-Überlebende, Frankfurter Ehrenbürgerin, Zeitzeugin und Gründungsmitglied der Bildungsstätte Anne Frank

Wina – Das jüdische Stadtmagazin, Juni 2022, Mit Amnesie den Horror bewältigen, Beitrag über Trude Simonsohn und das Buch mit ihren Lebenserinnerungen „Noch ein Glück“

FAZ, 7.Januar 2022, Trude Simonsohn gestorben: Sammlerin von Freundschaften, Beitrag von Meron Mendel

Süddeutsche Zeitung, 06.Januar 2022, Zeitzeugin und Ehrenbürgerin: Trude Simonsohn ist tot

FAZ, 06.Januar 2022, Zeugin eines Jahrhunderts

Jüdische Allgemeine, 06.Januar 2022, Nachruf: Trauer umd Trude Simonsohn

Frankfurter Rundschau, 06. Januar 2022, Nachruf auf Trude Simonsohn: Ein glückliches Leben, trotz allem

17:30 Live, SAT.1 Regionalmagazin für Rheinland-Pfalz und Hessen, 6. Januar 2022, Trauer um Trude SimonsohnJournal Frankfurt, 6.Januar 2022, Trauer: Trude Simonsohn ist tot

Evangelisch.de, 6.Januar 2022, Frankfurter Holocaust-Überlebende Trude Simonsohn gestorben

Nau.ch, 6. Januar 2022, Zeitzeugin Trude Simonsohn ist tot
 


Beiträge und Interviews mit Meron Mendel zu den Vergleichen von Ungeimpften mit Juden während des Nationalsozialismus

1 Jahr Bildungsinitiative Ferhat Unvar


Belltower News, 14. November 2021
„Wir sind erst tot, wenn man uns vergisst.“

Frankfurter Rundschau, 12. November 2021
Hanauer Bildungsinitiative Ferhat Unvar: „Wir haben einen Nerv getroffen.“

Deutschlandfunk, Campus & Karriere, Podcast, 12. November 2021
Pädagoge Mendel: „Wir brauchen antirassistische Bildung für Erwachsene“
  


Zur 12. Demokratiekonferenz der „Partnerschaft für Demokratie“, einem Bündnis aus dem Amt für multikulturelle Angelegenheiten, der Bildungsstätte Anne Frank und dem Frankfurter Jugendring


Frankfurter Rundschau, 18.11.2021
Frankfurt: Die Demokratie gegen Radikalisierung verteidigen
  


Interview mit Meron Mendel und Deborah Schnabel

Über die Desiderius-Erasmus-Stiftung und unsere Kampagnen der #Stiftungstrick und #KeinGeldfürdieAfD


Katholisch.de, 3. Dezember 2021
Desiderius-Erasmus-Stiftung sei „rechtes Netzwerk“: Katholische Akademie gegen staatliche Finanzierung von AfD-Stiftung

3sat, Kulturzeit, 1. Dezember 2021
Beitrag zu Staatsgeldern für die AfD-Stiftung, u.a. mit einem Interview mit Meron Mendel zu unserer Kampagne „Kein Geld für die AfD“

taz, 29. November 2021
Streit um Desiderius-Erasmus-Stiftung: Keiner mag mit Erika spielen

Belltower News, 26. November 2021
Koalitionsvertrag: Das sagt die Zivilgesellschaft

Focus, Hauptstadtbrief, 28. November 2021
„Stiftungsunwesen“ Gastbeitrag von Meron Mendel

Süddeutsche Zeitung, 14. November 2021
Erasmus-Stiftung: „Tief im Milieu der Neuen Rechten“ Lagergemeinschaft Dachau begehrt auf

Die Rheinpfalz, 24. Oktober 2021
„Der Fluch der Schluderei“

Wertheimer Portal, 23. Oktober .2021
Über 100.000 Menschen – Online-Appell: Kein steuerfinanzierter Rechtsextremismus

Frankfurter Rundschau, 22. Oktober.2021
„Appell an Bundesregierung: Kein Geld für die AfD-nahe Desiderius-Erasmus-Stiftung“

Braunschweiger Spiegel, 22. Oktober 2021
Kein Geld für die AfD-Stiftung!

Frankfurter Rundschau, 19. Oktober 2021
„Bundestagswahl: Der Erfolg der AfD bleibt gefährlich“

Der Tagesspiegel, 19. Oktober 2021
Erika Steinbachs hochumstrittener Plan: AfD-nahe Stiftung fordert Millionen-Turbo vom Staat

Spiegel Online, 16. Oktober 2021
Die geförderte Katastrophe. Gastbeitrag von Meron Mendel

t-online, 15. Oktober 2021
Streit um staatliche Förderung. Millionen für AfD-Stiftung? Kritiker fürchten "Katastrophe"

Frankfurter Allgemeine, 13. Oktober 2021
Millionen für die AfD-Stiftung

Frankfurter Rundschau, 13. Oktober 2021
Bundestagswahl: Der Erfolg der AfD bleibt gefährlich

ZDF Magazin Royale, 8. Oktober 2021
Ist die AfD-nahe Desiderius-Erasmus-Stiftung verfassungsfeindlich? Jan Böhmermann über die DES

WDR 5, 3. September 2021
Die AfD-nahe Desiderius-Erasmus-Stiftung Im Gespräch: Meron Mendel

Zeit Online, 29. Juni 2021
NGOs warnen vor AfD-naher Stiftung

Der Tagesspiegel, 29. Juni 2021
Protest gegen AfD-nahe Stiftung Zentralrat der Juden und DGB warnen vor Steuergeld für Desiderius-Erasmus-Stiftung

Jüdische Allgemeine, 29. Juni 2021
Manifest für die Zivilgesellschaft. Bündnis fordert: Keine Steuergelder für Erasmus-Stiftung

evangelisch.de, 29. Juni 2021
13 zivilgesellschaftliche Organisationen warnen vor AfD-Stiftung

RP Online, 29. Juni 2021
AfD-nahe Stiftung in der Kritik: Bündnis warnt vor rechter „Unterwanderung“ im Bildungssektor

Frankfurter Rundschau, 19. Mai 2022
AfD-nahe Desiderius-Erasmus-Stiftung bald finanziert mit Steuergeld?

Bayern 2, 24. Februar 2021
"Die AfD-nahe Erasmus-Stiftung soll kein Steuergeld erhalten – Vorsitzende Steinbach widerspricht Vorwürfen"


Unsere Haltung zur Präsenz rechter Verlage auf der Frankfurter Buchmesse 2021 und daraus resultierenden Boykottaktionen von Autor*innen


ZDF, Das blaue Sofa, 22. Oktober 2021
Friedenspreisträgerin Tsitsi Dangarembga würdigt das Engagement der Bildungsstätte Anne Frank in einem Interview

Radio Corax, 22.Oktober 2021
Gespräch mit Eva Berendsen „Boykottaktionen gegen rechte Verlage auf der Frankfurter Buchmesse“

ARD Mittagsmagazin, 22.Oktober 2021
Rechte Verlage auf der Frankfurter Buchmesse

Hessenschau, 22. Oktober 2021
Weitere Prominente sagen Buchmesse-Besuch aus Protest ab

Börsenblatt, 22.Oktober 2021
Rechte Verlage auf der Frankfurter Buchmesse: „Ein Boykott ist nicht die einzig richtige Antwort“

Wiesbadener Kurier, 22.Oktober 2021
Rechte auf der Buchmesse: Im Rampenlicht

Washington Post, 20.Oktober 2021
Authors pull out of Frankfurt book fair over presence of far-right groups

SWR2, 20.Oktober 2021
Jasmina Kuhnke sagt Auftritt auf der Frankfurter Buchmesse ab

Stern, 20.Oktober 2021
Jasmina Kuhnke sagt Buchmesse-Auftritt wegen rechtem Verlag ab – weitere Promis folgen

GMX, 20.Oktober 2021
Frankfurter Buchmesse: Autorin sagt Auftritte ab, weil rechter Verlag ausstellen darf

t-online.de, 20.Oktober 2021
Wegen rechtem Verlag: Weitere Autorinnen sagen Frankfurter Buchmesse ab

Frankfurter Rundschau, 20.Oktober 2021
Re:Connect: Frankfurter Buchmesse eröffnet

Frankfurter Rundschau, 19.Oktober 2021
Neurechte Verlage: Normalisierung und Verbreitung von Menschenhass

Journal Frankfurt, 19. Oktober 2021
Frankfurter Buchmesse: Meinungsfreiheit oder nicht?

Stern, 19.Oktober 2021
​​​​​​​Kontroverse um neurechte Verlage auf Frankfurter Buchmesse
​​​​​​​


10 Jahre Selbstenttarnung des NSU: Die Bildungsstätte Anne Frank fordert eine flächendeckende Sensibilisierung von Polizei und Behörden für die Themen Rassismus, Antisemitismus, Rechtsextremismus und rechte Netzwerke

Antisemitismus und Nahostkonflikt 

Zu Luisa Neubauers Kritik an Hans-Georg Maaßen

Neue Erkenntnisse zu Drohschreiben des "NSU 2.0"


RTL, 5. Mai 2021
Drohschreiben von "NSU 2.0": So kam die Polizei Alexander M. auf die Schliche
Zum Artikel


Interviews mit Meron Mendel


Kreuz & quer. Der Podcast der Kreuzberger Initiative gegen Antisemitismus, 21. Oktober 2021
Gespräch mit Meron Mendel: „Mit Innovationen gegen Rassismus und Antisemitismus“ (auf Spotify)

taz Talk auf YouTube, 12. Juli 2021
Aleida Assmann und Meron Mendel über multidirektionales Erzählen

Humanistischer Pressedienst, 26. April 2021
"Antisemitismus findet nicht nur an den Rändern statt"

Deutschlandfunk Kultur, 1.April 2021
"Holocaust und Erinnerungskultur ­– Muss unser Gedenken globaler werden?"
  


Kritik der Bildungsstätte an #allesdichtmachen

Redaktionsnetzwerk Deutschland, 24. April 2021
"Regisseur Dietrich Brüggemann zu #allesdichtmachen: 'Ich entschuldige mich nicht'"
Zum Artikel

 Redaktionsnetzwerk Deutschland, 23. April 2021
"Bildungsstätte Anne Frank kritisiert #allesdichtmachen-Promis"
Zum Beitrag

Süddeutsche Zeitung, 24. April 2021
"Dieser Diskurs wird seit einem Jahr medial geführt"
Zum Beitrag​​​​​​​


Gesetzesvorschlag gegen rechtsextreme "Bildungsarbeit" - Wir brauchen einen Demokratie-TÜV für politische Stiftungen

Zeit Online, 21. April 2021
"Forderung nach "Demokratie-TÜV" für politische Stiftungen"
Zum Beitrag

Jüdische Allgemeine, 21. April 2021
"Demokratie-TÜV für Stiftungen gefordert"
Zum Beitrag

Evangelisch.de, 21. April 2021
"Bildungsstätte Anne Frank fordert Demokratie-TÜV für Stiftungen"
Zum Beitrag

Neues Deutschland, 21. April 2021
"Keine Staatsgelder für Verfassungsfeinde"
Zum Beitrag

Thüringische Landeszeitung, 21. April 2021
"AfD-Stiftung: Gesetz soll Förderung aus Steuern verhindern"
Zum Beitrag

Westdeutsche Allgemeine Zeitung, 21. April 2021
"AfD-Stiftung: Gesetz soll Förderung aus Steuern verhindern"
​​​​​​​Zum Beitrag

Frankfurter Rundschau, 22. April 2021
"Kein Geld für AfD-Stiftung"
Zum Beitrag
​​​​​​​​​​​


Serious Game "Hidden Codes"

Book Nerds, 7. Dezember 2021
Hidden Codes – Mobile Game über die Radikalisierung der digitalen Medien

Pressestelle Stadt Leverkusen, 21.10.2021
Wochen gegen Antisemitismus: Vielfältiges Programm in Leverkusen

Medienpädagogik Praxisblog, 19. Oktober 2021
Hidden Codes, ein Mobile Game zu Radikalisierung im Netz

ZDF Logo, 20. April 2021
"App: Radikalisierung im Netz erkennen"
Zum Beitrag

Tagesschau, 13. April 2021:
"Computerspielen – aber ernsthaft"
Zum Beitrag

Journal Frankfurt, 29. März 2021:
''Hidden Codes" Episode eins: Rechtsextremismus erkennen
Zum Beitrag

Frankfurter Rundschau, 26. März 2021:
"Im Dschungel der versteckten Codes"
Zum Beitrag

 Hessenschau, 25. März 2021:
"Dieses Spiel hilft, Extremismus zu erkennen"
Zum Beitrag ​​​​​

Migazin, 24. März 2021: 
"App soll Jugendliche gegen Rechtsextremismus sensibilisieren"
Zum Artikel

SWR, 24. März 2021: 
„Hidden Codes“ – Computerspiel hilft beim Erkennen von rechten Codes
Zum Artikel

Frankfurter Allgemeine Zeitung, 24. März 2021:
"App gegen Extremismus"
Zum Artikel


Zum Thema Rechtsextremismus in Deutschland

Deutschlandfunk, 27. März 2021:
"Wider den Rechtsextremismus - Hessen wehrt sich!“
Zum Beitrag


Gastbeitrag von Saba-Nur Cheema über Identitätspolitik

Frankfurter Rundschau, 26. März 2021:
"Nicht Ausschließen"
Zum Beitrag


Meron Mendel über Erinnerungskultur in der Migrationsgesellschaft

Frankfurter Allgemeine Zeitung, 22. März 2021:
"'Menschen mit Nazi-Hintergrund' – Warum gerade solche pauschalen Zuschreibungen unsere Arbeit in der Bildungsstätte Anne Frank behindern"
Zum Artikel


Zur ersten Jahresbilanz und Plakatkampagne der response-Meldestelle hessenschauthin.de

Frankfurter Rundschau, 16. März 2021:
"Hessen: Paradigmenwechsel im Umgang mit Rassismus gefordert"
Zum Artikel

dpa (via zeit.de), 16. März 2021
„Hessen schaut hin: 184 Vorfälle im ersten Jahr gemeldet“
Zum Artikel

Neues Deutschland, 16. März 2021
„Auf rassistische Worte folgen Taten“
Zum Artikel

Frankfurter Rundschau, 16. März 2021
„Hessen: Paradigmenwechsel im Umgang mit Rassismus gefordert“
Zum Artikel

hr-iNFO, 16. März 2021
„Hessen schaut hin: Über 300 rassistische Vorfälle gemeldet“
Zum Beitrag

RTL Hessen, 16. März 2021
„184 Betroffene melden rechte und rassistische Vorfälle in Hessen“
Zum Beitrag


Interview mit Meron Mendel über die von Wolfgang Thierse angestoßene Debatte zu linker Identitätspolitik

Deutschlandfunk Kultur, 12. März 2021
„Identitätspolitik und Debattenkultur: Wer redet wie über wen?“
Zum Gespräch

Deutschlandfunk Kultur, 4. März 2021
„Wie so oft wurde moralisiert“
Zum Beitrag


Gastbeitrag von Meron Mendel & Saba-Nur Cheema über Politische Bildung

Frankfurter Rundschau, 22. Februar 2021
„Im Zweifel links“ – Vorurteile gegenüber der politischen Bildung
Zum Artikel


1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland

Deutsche Welle, 20. Februar 2021
„Jüdisches Leben – vier Städte voll Kultur“
Zum TV-Beitrag


Zum Jahrestag des Terroranschlags in Hanau

Frankfurter Rundschau, 22. Februar 2021
„Rechter Terror: Was sich ändern muss“
Zum Artikel

Hessenschau, 19. Februar 2021
Interview mit Meron Mendel: „Rassismus in der Gesellschaft“
Zum TV-Beitrag

Zeit-Podcast, 19. Februar 2021
„Ein Jahr nach dem Anschlag“
Zum Podcast

ZDF, 19. Februar 2021
„Rechtsextreme Gewalt – Kritik am geplanten Opferhilfsfonds in Hessen“
Zum TV-Beitrag

FAZ, 18. Februar 2021
„Zunehmende Radikalisierung: Hass unter Nachbarn“
Zum Artikel

Deutschlandfunk Nova, 18. Februar 2021
Interview mit Liisa Pärssinen: „Wie sich das Leben nach dem Anschlag anfühlt"
Zum Podcast

Analyse & Kritik, 16. Februar 2021
„Tot sind wir erst, wenn man uns vergisst"
Zum Artikel

dpa, 15. Februar 2021
„Beratungsstelle fordert gezieltere Hilfen für Hanauer Opfer“
Zum Artikel


TV-Reportage über Antisemitismus, mit unserem Kollegen Tom Uhlig

hr-Fernsehen, 21. Februar 2021
„Judenhass – Was hat das mit mir zu tun?“
Zum Beitrag


Unsere Kollegin Nava Zarabian in der Talkshow „Die beste Instanz“

Watson.de, 9. Februar 2021
„Als Reaktion auf WDR-Eklat: Enissa Amani präsentiert eigene Talkshow“
Zum Artikel


Unsere Kampagne #Stiftungstrick

Radio Lotte, 9. Februar 2021
Interview mit Lotte Laloire: „Der Stiftungstrick der AfD“
Zum Radiobeitrag

Frankfurter Rundschau, 6. Februar 2021
„Erasmus-Stiftung: Bund will Stiftung der AfD mit 70 Millionen Euro bezuschussen“
Zum Artikel


Erinnerungsort in Frankfurt

Frankfurter Allgemeine Zeitung, 2. Februar 2021
„Was wird aus dem Bunker?“
Zum Artikel


Hanau-Jahrestag: Interview mit response-Leiterin Liisa Pärssinen

Frankfurter Rundschau, 2. Februar 2021
Attentat von Hanau: „Die Bilanz ein Jahr nach den Morden ist ernüchternd“
Zum Artikel


Kritik am hessischen Opferfonds

Süddeutsche Zeitung, 2. Februar 2021
„Hanauer OB fordert Nachbesserung bei Opferfonds“
Zum Artikel


Meron Mendel über die Desiderius-Erasmus-Stiftung

taz, 2. Februar 2021
„Steuergelder an die Spießgesellen“
Zum Artikel 


Digitalisierung des Gedenkens

Belltower, 27. Januar 2021
„Der Holocaust auf Social Media“
Zum Artikel

Tagesschau Zukunft Podcast, 27. Januar 2021
„Keine Holocaust-Zeitzeugen mehr? Was dann? Neue Ansätze der Erinnerung“
Zum Podcast


Zum Urteil im Lübcke-Prozess und dem Freispruch im Fall Ahmed I.

Frankfurter Rundschau, 31. Januar 2021
„Rückschritt im Kampf gegen rechten Terror“
Zum Artikel

Frankfurter Allgemeine Zeitung, 30. Januar 2021
„Ein Urteil, das nicht alles leisten kann“
Zum Artikel

Hessenschau, 29. Januar 2021
„Wer hat Angst vor Markus H.?“
Zum Beitrag

Welt, 28. Januar 2021
„Dieses Urteil hat zwei blinde Flecken“
Zum Artikel

Süddeutsche Zeitung, 28. Januar 2021
„Nur der Hass ist echt“
Zum Artikel


Politische Radikalisierung während der Corona-Pandemie

dpa/Münchner Merkur, 27. Januar 2021
„Jüdische Organisationen warnen: Corona hat alles verschlimmert“
Zum Artikel

dpa/Zeit-online, 26. Januar 2021
„Beratungsstelle: Radikalisierungspotenzial in Pandemie“
Zum Artikel


Mehr Unterstützung für Betroffene rechter Gewalt

Frankfurter Rundschau, 18. Januar 2021
„Streit über Opferfonds in Hessen“
Zum Artikel


Unsere Kampagne zur Desiderius-Erasmus-Stiftung

Jüdische Allgemeine, 14. Januar 2021
„Feinde der Demokratie sollten nicht aus Steuermitteln finanziert werden“
Zum Artikel

Frankfurter Rundschau, 14. Januar 2021
„Warnung vor AfD-Stiftung“
Zum Artikel

evangelisch.de, 14. Januar 2021
„Bildungsstätte Anne Frank warnt vor AfD-naher Stiftung“
Zum Artikel


Fall Ahmed I.: Interview mit response-Beraterin Justyna Staszczak

HNA, 6. Januar 2021
„Kassel hat ein Problem mit Rassismus und rechter Gewalt“
Zum Artikel


Zum Angriff auf einen Offenbacher Rabbiner

Journal Frankfurt, 5. Januar 2021
„Plötzliche Explosion von Liebe und Unterstützung“
Zum Artikel

Frankfurter Rundschau, 5. Januar 2021
„Lob für Nachbarn nach antisemitischer Attacke“
Zum Artikel


Gastbeitrag von Meron Mendel über „Integration“

Frankfurter Allgemeine Zeitung, 1. Januar 2021
„Ausgezeichnet integriert“
Zum Artikel