Loading...
Ihre Suche mit Schwerpunkt historisch-politische Bildung
ergab 80 Ergebnisse

Antisemitismuskritische Bildungsinitiative auf TikTok

 

Eva Berendsen (sie/ihr - she/her) Tel.: 069 / 56 000 232 eberendsen-at-bs-anne-frank.de Kontakt Antisemitismuskritische Bildungsinitiative auf TikTok Arbeitsgruppe „Safer TikTok“ Arbeitsgruppe „Safer TikTok“ Arbeitsgruppe „Safer TikTok“ Über unsere Kampagne #GemeinsamgegenAntisemitismus Über…

/ueber-uns/projekte/antisemitismuskritische-bildungsinitiative-auf-tiktok

 

Antisemitismus in Verschwörungstheorien

 

In der Vergangenheit wurden Jüdinnen und Juden aus religiösen Gründen ausgegrenzt, diskriminiert und verfolgt. Sie wurden auf zahlreiche Weise verleumdet, u. a. wurde behauptet, sie würden Brunnen vergiften oder Kinderblut trinken. Oft wurden sie beim geringsten Anlass vertrieben, galten deswegen als heimatlos und ohne Loyalität zu ihrem Aufenthaltsort. Im…

/mediathek/blog/antisemitismus-in-verschwoerungstheorien

 

Wissenswertes zum Tagebuch der Anne Frank

 

Wissenswertes zum Tagebuch der Anne Frank – 80 Jahre, nachdem sie mit dem Schreiben begann 80 Jahre, nachdem sie mit dem Schreiben begann 80 Jahre, nachdem sie mit dem Schreiben begann Wann hat Anne Frank ihr Tagebuch geschenkt bekommen? Wann hat Anne Frank ihr Tagebuch geschenkt bekommen? Am 12. Juni 1942 hat Anne Frank zu ihrem Geburtstag ein rot-kariertes Poesiealbum geschenkt…

/ueber-uns/wissenswertes-zum-tagebuch-der-anne-frank

 

Rassistisches Pogrom in Hoyerswerda

 

Heute vor 31 Jahren begann das rassistische Pogrom in der sächsischen Kleinstadt Hoyerswerda. Vom 17. bis zum 21. September 1991 griffen Neonazis ein Wohnheim für Vertragsarbeiter*innen aus Mosambik und Vietnam sowie eine Unterkunft für Geflüchtete an und attackierten die Menschen dabei mit Molotowcocktails und Steinen. 17.…

/mediathek/blog/rassistisches-pogrom-in-hoyerswerda

 

Vorträge

 

Zu zahlreichen Themen bieten wir Vorträge und organisieren Lesungen für junge Menschen. Migration, Integration, Diskriminierung, Verschwörungstheorien  – die großen Themen unserer Zeit bereiten wir altersgerecht auf, interaktiv und auf die jeweilige Zielgruppe zugeschnitten. Sie interessieren sich für einen Vortrag? Schreiben Sie eine…

/angebote/junges-programm/vortraege

 

Das Konzept

 

Die Ausstellung liefert Hintergrundwissen zu ihrer Biographie, dem Leben im Versteck und ihrem berühmten Tagebuch. Wir zeigen aber auch, wie das Tagebuch entstand, wie unterschiedlich es verarbeitet und interpretiert wurde. Wer erzählt dein Leben? Geschichte im Privaten Anne Franks Tagebuch steht auch dafür, wie nah sich das Private und das Historische,…

/ausstellungen/lernlabor-anne-frank-morgen-mehr/das-konzept

 

Antisemitismus

 

erwachsenenbildung@bs-anne-frank.de Umgang mit Antisemitismus im pädagogischen Alltag Für Fachkräfte aus dem Bereich Schule findet die Fortbildung im Rahmen des Projekts „Antisemi-was? Umgang mit Antisemitismus an der Schule“ in Kooperation mit dem Hessischen Kultusministerium statt. Kontakt Sie haben Interesse an unserem Bildungsangebot…

/angebote/erwachsenenbildung/fortbildungen-seminare/antisemitismus

 

Presse Lernlabor

 

Kontakt Eva Berendsen Leiterin Kommunikation und Veranstaltungsmanagement Tel. 069 56 000-232 eberendsen@bs-anne-frank.de Sie sind Journalist*in und interessieren sich für unser digitales Lernlabor „Anne Frank. Morgen mehr.“? Sie interessieren sich für unser digitales Lernlabor "Anne Frank. Morgen mehr."? Gerne organisieren wir Ihnen eine Führung, ein Hintergrundgespräch…

/ausstellungen/lernlabor-anne-frank-morgen-mehr/presse-lernlabor

 

„Der Große Austausch“ – Verschwörungserzählungen und Rassismus

 

Verschwörungserzählungen und Rassismus  Verschwörungstheorien wie jene vom „Großen Austausch” enthalten neben antisemitischen Strukturen auch rassistische Narrative. Von Rassismus betroffene Personen werden abgewertet, indem ihnen die passive Rolle der „gelenkten Massen" zugeschrieben wird. Wohingegen jüdische Personen vermeintlich…

/mediathek/blog/der-grosse-austausch-verschwoerungserzaehlungen-und-rassismus

 

Vorträge

 

Neben dem Workshopprogramm unterhält die Bildungsstätte ein weitläufiges Expert*innen-Netzwerk, organisiert Vorträge und Lesungen. Beispiele unserer Vorträge können Sie sich auf auf unserem YouTube-Kanal, sowie als Audio-Mitschnitt auf Streaming-Plattformen wie Mixcloud anhören. Wie zeigt sich Rassismus in der Arbeitswelt? Was stellen wir…

/angebote/erwachsenenbildung/vortraege