Startseite > Über uns

Unsere Bürozeiten

Montag bis Freitag – 9.30 Uhr bis 17 Uhr

Kontakt

Rufen Sie uns an:
069 - 56 000 20
Schreiben Sie uns eine Email:
info@bs-anne-frank.de

 

 

Über uns

Bildungsstätte Anne Frank - Mehr als Geschichte

Alle kennen Anne Frank - aber nur wenige wissen, dass sie aus Frankfurt kommt. Im Stadtteil, in dem Anne aufgewachsen ist, befindet sich die Bildungsstätte Anne Frank: ein Ort, an dem sich Jugendliche und Erwachsene mit der Geschichte des Nationalsozialismus und ihren Bezügen zur Gegenwart auseinandersetzen können.

Die Bildungsstätte orientiert sich an Anne Franks Wunsch nach einer Welt ohne Vorurteile und Hass. Menschenrechtsbildung und die Verständigung zwischen Menschen unterschiedlicher Herkunft, sozialem Status und Lebensweise sind wichtige Anliegen unserer Arbeit.

Was können wir heute noch aus der Vergangenheit lernen?
Wie handeln wir im Hier und Jetzt, wenn uns Rassismus begegnet?
Wie gestalten wir die Gesellschaft, in der wir in Zukunft leben wollen - und in der alle einen Platz haben?

Das sind Fragen, zu denen wir arbeiten.

Migrationsgesellschaft braucht politische Bildung

In der Arbeit der Bildungsstätte Anne Frank verfolgen wir neue und spannende Zugänge zu historischen und aktuellen Themen. Wir bieten ein vielseitiges Angebot für alle Altersgruppen. Deshalb hat sich inzwischen unser Name geändert: 2013 wurde die Jugendbegegnungsstätte Anne Frank in Bildungsstätte umbenannt.

Anhand eines partizipativen und interaktiven Ansatzes regen wir Jugendliche, SchülerInnen und junge Erwachsene in verschiedenen Workshops dazu an, eigene Standpunkte einzunehmen und vorhandene Handlungsspielräume in ihrem unmittelbaren Umfeld zu nutzen. Wir entwickeln Angebote für die politische Bildung in der Migrationsgesellschaft, die sich direkt an der konkreten Lebensrealität von Jugendlichen heute orientieren.

Auch unsere Fortbildungen für Pädagoginnen und Pädagogen sind praxisnah und basieren auf unserer jahrelangen Erfahrung als außerschulische Bildungseinrichtung.

Neben unserer Dauerausstellung "ANNE FRANK. Ein Mädchen aus Deutschland" und unserer Wanderausstellung "Mensch, Du hast Recht(e)!" zeigen wir regelmäßig Sonderausstellungen aus dem Themenspektrum "Historisches Lernen - Menschenrechtsbildung - Zusammenleben in der Migrationsgesellschaft".

Zudem erwartet unsere BesucherInnen ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm mit Lesungen, Vorträgen oder Filmvorführungen.

Unser Ansatz: Qualität, Professionalität, Flexibilität

In der Planung der einzelnen Workshops, Fortbildungen oder Ausstellungsbesuche orientieren wir uns an Ihren Interessen und Wünschen. Unsere Konzepte werden deshalb kontinuierlich überarbeitet und weiterentwickelt.

In unserem Team verbinden sich Kompetenzen aus Pädagogik, Geschichte, Politologie und Soziologie. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden zudem intensiv bei uns aus- und fortgebildet. Aufgrund der hohen Qualität unserer Arbeit ist die Bildungsstätte Anne Frank im Jahr 2013 mit dem "Wirkt"-Siegel des unabhängigen Phineo-Instituts ausgezeichnet worden. Unsere Angebote sind durch IQ-Hessen akkreditiert.