Loading...
Ihre Suche mit Schwerpunkt Rassismus
ergab 85 Ergebnisse

Holocaust im Comic

 

Oliver Fassing ofassing@bs-anne-frank.de Kontakt: Kurator Ausstellungen In der Presse:   SAT1 LIVE 17:30, 22.02.17 "Der Holocaust im Comic" Sendung anschauen I24news, 10.02.17 "German exhibition explores Holocaust education through comics" Englischen Artikel online lesen Ynetnews, 6.02.17 "New Frankfurt Exhibition explores Holocaust through…

/ausstellungen/sonderausstellungen/hingucker-kolonialismus-und-rassismus-ausstellen-1-1-1

 

Omid ist mein Name – und der steht für Hoffnung.

 

Ausstellungen Erinnerungsstücke an GEFÄNGNIS und FLUCHT, Iran 1981 – 1988   Die Ausstellung "Omid ist mein Name" Beschäftigt sich mit Gefängnis, Flucht und der Lage der Menschenrechte in Iran. Anhand persönlicher Erinnerungsstücke politischer Gefangener werden einzelne Schicksale in einer Epoche staatlicher Repression…

/ausstellungen/sonderausstellungen/hingucker-kolonialismus-und-rassismus-ausstellen-1-1-1-1

 

Anne Frank. Ein Mädchen aus Deutschland

 

Ausstellungen Die Dauerausstellung der Bildungsstätte: nah dran, multimedial und interaktiv. Die Ausstellung Anne Frank. Ein Mädchen aus Deutschland ist nur wenige Hundert Meter vom Haus entfernt, in dem Anne Frank die ersten Jahre ihres Lebens verbracht hat. Wer bin ich? Was geschieht mit mir? Was ist mir wichtig? Das sind Fragen, die sich Anne Frank in ihrem Tagebuch…

/ausstellungen/sonderausstellungen/hingucker-kolonialismus-und-rassismus-ausstellen-1-1-1-2

 

100 JAHRE LEUGNUNG

 

Oliver Fassing ofassing@bs-anne-frank.de Download Flyer​​​​​​​ Kontakt Ausstellungen In der Presse:   Ausstellung arbeitet Völkermord auf Frankfurter Rundschau, 12. Februar 2015 Artikel online lesen "Man hat sich nicht einfach abschlachten lassen" Journal Frankfurt Artikel online lesen 100 Jahre Leugnung - Ausstellung zum Völkermord…

/ausstellungen/sonderausstellungen/hingucker-kolonialismus-und-rassismus-ausstellen-1-2

 

Anderen wurde es schwindelig

 

Download Flyer​​​​​​​ Ausstellungen Programm: 1989/90:Schwarz, Jüdisch, Migrantisch - Sonderausstellung zum 30. Jahrestag des Mauerfalls   Schwindel statt Freudentaumel, Ausschluss statt Einheit – der Fall der Berliner Mauer vor 30 Jahren wurde nicht von allen nur bejubelt. In migrantischen, Schwarzen und jüdischen Communities kamen…

/ausstellungen/sonderausstellungen/hingucker-kolonialismus-und-rassismus-ausstellen-1-3

 

Das Muster rechten Terrors – Von Utoya über Hanau bis Buffalo

 

Das Muster rechten Terrors – Von Utoya über Hanau bis Buffalo Bei einem Attentat in der US-Stadt Buffalo, New York, sind am Wochenende mindestens zehn Menschen getötet worden, drei wurden verletzt. In seltener Eindeutigkeit sprach der Sheriff des Bezirks von einem „rassistisch motivierten Hassverbrechen”. 20. Mai 2022 Der Täter, ein…

/mediathek/blog/das-muster-rechten-terrors-von-utoya-ueber-hanau-bis-buffalo

 

5 Schritte zu einer rassismussensiblen Verwaltung (Kopie 1)

 

Vor wenigen Tagen stellte das Deutsche Zentrum für Integrations- und Migrationsforschung den Nationalen Diskriminierungs- und Rassismusmonitor (NaDiRa) vor. Gerade die öffentliche Verwaltung ist in der Pflicht, hier besonders sensibel zu handeln. In unserem Projekt „Stark im Amt“ unterstützen wir Ämter und Behörden auf diesem Weg. Die folgenden…

/mediathek/blog/5-schritte-zu-einer-rassismussensiblen-verwaltung-1

 

Interview mit Julia Alfandari, pädagogische Leiterin der Bildungsstätte Anne Frank

 

„Auch Bildungs- bürger*innen äußern krude antisemitische Verschwö- rungstheorien" Wir haben unsere pädagogische Leiterin Julia Alfandari nach ihren Erfahrungen vor Ort gefragt. Julia, wie wird das Angebot angenommen? „Die allermeisten Besucher*innen sind dankbar, dass wir da sind: Wir ordnen ein, vermitteln und treten in die Diskussion mit einem offenen und interessierten…

/mediathek/blog/auch-bildungsbuergerinnen-aeussern-krude-antisemitische-verschwoerungstheorien

 

Arielle ist jetzt Schwarz

 

Eine Schwarze Schauspielerin, Halle Bailey, spielt in der Verfilmung des Zeichentrickfilms „Arielle“ die Nixe. Und in Tolkiens Mittelerde gibt es nun auch Platz für Schwarze Elben, Zwerge und Hobbits, zumindest in einer an die „Herr der Ringe“-Bücher angelehnten Serie, die vor Kurzem angelaufen ist. Viele freuen sich derzeit über mehr…

/mediathek/blog/arielle-ist-jetzt-schwarz

 

Rassistisches Pogrom in Rostock Lichtenhagen

 

Vor dreißig Jahren begann das rassistische Pogrom in Rostock-Lichtenhagen. Später attackierten sie das Haus ehemaliger vietnamesischer Vertragsarbeiter*innen, welches am Abend des dritten Tages in Brand gesteckt wurde. „So viele Menschen! Tausende! Die gucken zu und klatschen“, erinnerte sich Nguyen Dinh Khoi in der Dokumentation…

/mediathek/blog/rassistisches-pogrom-in-rostock-lichtenhagen