Loading...
Ihre Suche mit Schwerpunkt Jugendbildung
ergab 61 Ergebnisse

Die TikTok-Intifada – Der 7. Oktober & die Folgen im Netz

 

Die TikTok-Intifada – Der 7. Oktober & die Folgen im Netz Identitätspolitik zwischen Abwehr, Abschottung und Allianzen Seit dem Terrorangriff der Hamas auf Israel am 7. Oktober 2023 spielen soziale Netzwerke eine bedeutende und vielfach unterschätzte Rolle bei der Verbreitung von Terrorpropaganda, Falschinformationen, Israelhass, Antisemitismus und…

/mediathek/publikationen/die-tiktok-intifada-der-7-oktober-die-folgen-im-netz

 

Antisemitismuskritische Bildungsinitiative auf TikTok

 

Eva Berendsen (sie/ihr - she/her) Tel.: 069 / 56 000 232 eberendsen-at-bs-anne-frank.de Kontakt Antisemitismuskritische Bildungsinitiative auf TikTok Arbeitsgruppe „Safer TikTok“ Arbeitsgruppe „Safer TikTok“ Arbeitsgruppe „Safer TikTok“ Über unsere Kampagne #GemeinsamgegenAntisemitismus Über…

/ueber-uns/projekte/antisemitismuskritische-bildungsinitiative-auf-tiktok

 

Mobiles Lernlabor — Mensch, Du hast Recht(e)

 

Download Reader „Mensch, du hast Recht(e)!“ Eine Wanderausstellung der Bildungsstätte Anne Frank zu Rassismus, Diskriminierung und Menschenrechten Unser Mobiles Lernlabor „Mensch, du hast Recht(e)!“, das 2013 von uns konzipiert wurde, war bis Ende 2022 erfolgreich in ganz Deutschland und darüber hinaus unterwegs. Als bundesweit erste interaktive…

/ausstellungen/mobiles-lernlabor-mensch-du-hast-rechte

 

Workshop Religiöse Vielfalt

 

jugendbildung@bs-anne-frank.de Jugendliche ab der Mittelstufe Ca. 4 Stunden für Schulen kostenfrei plus Fahrtkosten für unsere Teamer*innen Religiöse Vielfalt Identität und Projektion Welche Rolle spielt Religion in der heutigen Gesellschaft? Was hat Religion mit Identität zu tun? Wie wird Religion in den Medien dargestellt? Was bedeutet Religionsfreiheit? Welche…

/angebote/junges-programm/workshops/workshop-religioese-vielfalt

 

Landestreffen

 

Flyer zum hessischen Landestreffen 2023 Die regelmäßigen Landestreffen für Aktive der hessischen Courage-Schulen sind ein Höhepunkt im Miteinander des Netzwerks und bieten mit ihrem bunten Programm viel Gelegenheit zum Austausch und zur Ideenfindung für Aktionen an der eigenen Schule. Sobald ein Termin für das nächste Landestreffen feststeht,…

/angebote/junges-programm/schule-ohne-rassismus-schule-mit-courage-hessen/landestreffen

 

(K)eine Glaubensfrage

 

Muniba Kahlon Projektleitung (sie/ihr - she/her) E: mkahlon-at-bs-anne-frank.de Kontakt Religionen in der Migrationsgesellschaft Flyer zu „(K)eine Glaubensfrage“ Das Projekt wird vom Hessischen Kultusministerium und dem Haus am Dom gefördert.

/ueber-uns/projekte/keine-glaubensfrage

 

Anne Frank Tag 2022

 

Download Flyer zum Anne Frank Tag 2022 Marie-Sophie Adeoso (sie/ihr - she/her) E: events-at-bs-anne-frank.de Kontakt Am 12. Juni 1929 wurde Annelies Marie Frank in Frankfurt am Main geboren. Mit nur 15 Jahren starb sie im KZ Bergen-Belsen. Um an die Botschaft ihres weltberühmten Tagebuchs zu erinnern, haben wir 2017 zusammen mit der Stadt Frankfurt den Anne Frank Tag…

/annefranktagffm-2022

 

Antisemitismusprävention an hessischen Schulen

 

Nurgül Altuntas www.kultusministerium.hessen.de   Verant- wortliche HKM Tami Rickert T 069 56 000-247 E trickert@bs-anne-frank.de Antisemitismusprävention an hessischen Schulen Kontakt Bildungsangebote für Schüler*innen und Lehrkräfte in ganz Hessen Diese Bildungs- und Beratungsangebote für Lehrkräfte und Schüler*innen zielen an Schulen darauf…

/ueber-uns/projekte/antisemi-was

 

Radi'ka:l

 

Download Flyer Umgang mit Radikalisierung im pädagogischen Alltag Präventive Angebote und Beratung für die Kinder- und Jugendarbeit Die Radikalisierung von Jugendlichen ist eine große Herausforderung im Arbeitsalltag von Pädagog*innen. Antisemitische, rassistische und sexistische Aussagen gehören fast schon zum Alltag in der offenen Kinder- und…

/ueber-uns/projekte/radikal

 

Kaum zu glauben!

 

Download Flyer Kaum zu glauben! Religiös = Radikal? Religiöse Zugehörigkeit steht heute vielfach unter Verdacht: Zunehmend wird Religion im Zusammenhang mit demokratiefeindlichen Haltungen, veralteten Werten, Unterdrückung und Terrorismus diskutiert. Gläubige Menschen werden schnell für suspekt gehalten. Im Zuge des erstarkenden Rechtspopulismus stehen…

/ueber-uns/projekte/kaum-zu-glauben