Startseite > Publikationen > FAZ Schule: Materialheft zu Rassismus & Antisemitismus

Rassismus & Antisemitismus: Unterrichtsimpulse

Die Morde in Halle im Oktober 2019 und das Attentat in Hanau im Februar 2020 haben der Öffentlichkeit wieder einmal schmerzlich bewusst gemacht, wie tief Antisemitismus und Rassismus in der deutschen Gesellschaft verwurzelt sind. Dieses Materialheft enthält Textvorschläge für denUnterricht in der Sekundarstufe II sowie einordnende Texte zum Antisemitismus und Rassismus – Themenfelder, für die Schüler*innen nicht nur durch die Medien, sondern oft auch durch eigene Erfahrungen sensibilisiert sind

Ein  wachsender  Konsens  in  der  Bevölkerung  trägt  das  Bedürfnis, diesen Feindbildern, diesem Hass entgegenzutreten. Den Schulen kommt dabei eine zentrale Rolle zu.

Dieses   Materialheft   enthält   Textvorschläge   für   den   Unterricht  in  der  Sekundarstufe  II  sowie  einordnende  Texte  zum  Antisemitismus  und  Rassismus  –  Themenfelder, für die Schüler*innen nicht nur durch die Medien, sondern  oft  auch  durch  eigene  Erfahrungen  sensibili-siert  sind.  Dass  diese  Themen  nicht  nur  in  Halle  oder  Hanau,  sondern  auch  in  ihrem  Nahbereich  von  bren-nender  Aktualität  und  Relevanz  sind,  dafür  gilt  es  ihre  Aufmerksamkeit  zu  schärfen.  Darüber  hinaus  gibt  es  diskriminierende und rassistische Denkmuster und Ver-haltensweisen,  die  den  Handelnden  oft  nicht  bewusst  sind, den davon Betroffenen aber sehr wohl.

Das Materialheft ist ein Kooperationsprojekt von Bildungsstätte Anne Frank und FAZ Schule.