Loading...



Zielgruppe

Jugendliche ab der Mittelstufe


Dauer

Ca. 4 Stunden


Kosten

90€ pauschal + Fahrtkosten für unsere Demokratietrainer*innen


Gefördert von:



Ihr wollt mit eurem Verein Diskriminierungen vorbeugen oder entgegenwirken? Dann wendet euch an uns! Wir bieten Workshops zu Antisemitismus und Rassismus im Fußball. Von der Fanszene bis zum Schiedsrichter behalten wir dabei alle Beteiligten im Blick. In unseren Workshops lernt ihr, Diskriminierung, Rassismus und Antisemitismus zu erkennen, ihnen entgegenzutreten und auf Fair Play zu achten. 

Unsere Trainer*innen kommen zu euch in den Verein, den Jugendclub, das Clubhaus oder auf den Bolzplatz und erarbeiten mit eurer Gruppe Kompetenzen zur Auseinandersetzung und Debatte.

Weitere Bildungsangebote zum Thema Antisemitismus an Schulen bietet unser Projekt „Antisemi-was“.

Unsere Workshops zum Thema „Antisemitismus und Rassismus im Fussball“ werden zum Teil im Rahmen des Projektes „Antisemitismus und Rassismus in der Migrationsgesellschaft“ gefördert vom Hessischen Ministerium für Soziales und Integration.