Startseite > Workshops > (K)Eine Glaubensfrage?

(K)Eine Glaubensfrage?

Religion, Diskriminierung und Menschenrechte

Welche Rolle spielt Religion in der heutigen Gesellschaft? Was hat Religion mit Identität zu tun? Wie wird Religion in den Medien dargestellt? Was bedeutet Religionsfreiheit? Welche Konsequenzen hat die Diskriminierung aufgrund von Religionszugehörigkeit bzw. Nicht-Zugehörigkeit?

Im Workshop sollen die Jugendlichen anhand verschiedener Methoden für Diskriminierungen aufgrund von Religion(szugehörigkeit) und ihre Auswirkungen sensibilisiert werden. Wir entwickeln im Rahmen einer Medienanalyse
einen kritischen Blick für Debatten zum Thema religiöse Vielfalt und lernen zu erkennen, wann diese diskriminierend sind – und damit auch die Menschenrechte verletzt werden.

Der Workshop richtet sich an Jugendliche ab der Mittelstufe.

 

Kontakt

Möchten Sie diesen Workshop buchen oder haben Sie Fragen?

Schreiben Sie einfach eine Email an Ihre Ansprechpartnerin Nabeela Khan.
Oder rufen Sie an: 069 - 560 002 33.

Diskussionsreihe 2014/2015

(K)Eine Glaubensfrage?
Religionen im Zusammenleben und im Schulalltag

Weitere Informationen