Startseite > Workshops > Flucht.punkt

Flucht.punkt

Flucht und Asyl – Von Medienbildern und Lebensrealitäten

Täglich begegnen uns Bilder von Geflüchteten in den Medien, die Themen Flucht und Asyl sind ständig präsent. Doch was verstehen wir  überhaupt unter Flucht und auf welche Weise berichten Medien über das Thema? Wie sehen eigentlich die Lebensrealitäten von Menschen aus, die sich auf die Flucht begeben und in Deutschland eine sichere Zukunft suchen?

Im Workshop setzen wir uns kritisch mit der Wirkung der medialen Bilder auf unsere Vorstellungen von Flucht und geflüchteten Menschen auseinander. Anhand von Biografien Geflüchteter thematisieren wir Fluchtursachen und Fluchtwege und diskutieren asylrechtliche Grundlagen.

Im Hintergrund steht dabei die Frage nach der Umsetzung gleicher Rechte und Chancen für alle Menschen. Wie gehen Betroffene mit den Herausforderungen um und welche Möglichkeiten gibt es, sie dabei zu unterstützen?

Kontakt

Möchten Sie diesen Workshop buchen oder haben Sie Fragen?

Schreiben Sie einfach eine Email an Ihre Ansprechpartnerin Nabeela Khan oder rufen Sie an:  069 56 000 235