Startseite > Fortbildungen > Diss!enz

Kontakt

Haben Sie Fragen zu unseren Fortbildungen?

Schreiben sie eine Email an Ihre Ansprechpartnerin Nicole Broder


Oder rufen Sie an: 069 / 560 002 34



Diss!enz

Fortbildung zu Diskriminierung und Rassismus an der Schule und an pädagogischen Einrichtungen

Es fängt schon bei den Schimpfwörtern an, die Jugendliche heute verwenden: Was tun, wenn „Schwuchtel!“ über den Schulhof tönt? Oder „Du Jude!“? Diskriminierung und Rassismus sind Themen, die heute zum Alltag der pädagogischen Arbeit gehören.

In der Fortbildung wollen wir LehrerInnen und PädagogInnen unterstützen, einen qualifizierten Umgang mit Fällen von Diskriminierung und Rassismus in der heutigen (Migrations-)Gesellschaft zu finden, die stark durch Hierarchien, Machtasymmetrien und abwertende Zuschreibungen gekennzeichnet ist. Es geht neben der Wissensvermittlung auch um die Frage, wie Sie in Ihrer Arbeit mit Jugendlichen ganz konkret reagieren und handeln können.